In dieser Verpackung ist ein Keks versteckt. Die Anleitung dazu habe ich mir auf einem Video von „Stempeldochmal“ angeschaut und sie in eine für mich geeignete Schritt für Schritt-Version geschrieben.

pick up verpackungSie ist recht leicht nachzubasteln und als kleines Gastgeschenk oder sonstiges Mitbringsel gut geeignet.

Schritt für Schritt:

Werkzeug:

  • Papierschneider
  • Schere
  • Envelope Punch Board
  • Falzbein
  • Dreickstanze – Schlitz

Materialien:

  • Farbkarton 15,2 cm x 15,2 cm
  • Designpapier 11 cmx 4 cm
  • Kleber (Tombow)
  • Dekoartikel

Los geht’s

  1. Farbkarton zuschneiden und mit dem EPB (Envelope Punch Board) die 1. Falz bei 9,1 cm setzen und punchen, 2.Falz bei 11,3 setzen und punchen
  2. Farbkarton um 90 ° drehen und an den Falzlinien ansetzen und Falze ziehen und punchenfalzlinien punchen
  3. Drehen und Schritt 2 noch 2 x wiederholen
  4. Die langen Ecken mit dem Papierschneider auf max. 4 cm kürzen ecken kürzenDie kurzen, spitzen Ecken mit dem EPB (Rückseite) abrundenspitzecken abrunden
  5. Alle Falzlinien nachziehen
  6. Die kurzen Ecklaschen bis zur Falzlinie einmal einschneidenlaschen einschneiden
  7. Die Vorderseite mit Designpapier bekleben
  8. Ecklaschen einkleben
  9. Auf der Innenseite der breiten Lasche zwei Klebepunkte mit Tombow setzen und eintrocknen lassenklebepunkte setzen
  10. Vorderseite dekorieren

Viel Spaß beim Nachbasteln und fallsihr nicht weiter kommt oder irgend etwas unklar ist, könnt ihr mir hier eine Nachricht schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.