Nachdem der gestrige Blog-Hop zum Thema „Herbst/Halloween“ so gut angekommen ist, wird es Zeit sich wieder etwas Neues und Kreatives einfallen zu lassen. Da mein Stempel- und Stanzenset
Häuser mit niedlichen Bewohnern

„Ein Haus für alle Fälle“

noch lange nicht ausgenudelt ist, gibt es nun anstelle von Hexen, Geistern und Fledermäuse niedliche Bewohner zu sehen.

Ich liebe ja das Stempelset

„Love you Lots,

das nur Gastgeberinnen von Stampin´up! für ihren Shoppingvorteil sozusagen „geschenkt“ bekommen können. Damit habe ich schon einige süße Karten gestaltet und jetzt sind Igel, Frosch und Elefant, zusammen mit der Katze aus dem Stempelset der Vergangenheit in ihre Häuser eingezogen. Wenn man dann einmal dabei ist, verschiedene Häuse zu gestalten, packt es einen und man kann einfach nicht aufhören. Sie sind aber auch so süß.

Davon möchte ich euch nun eine kleine Kostprobe geben. Ich denke, dass diese Häuser auf einem Kindergeburtstag besonders gut ankommen werden, da es nicht nur einfache Schachteln sind, sondern sie erzählen irgendwie eine Geschichte.

Einladungskarten KindergeburtstagDazu passend habe ich noch Einladungskarten gestaltet. Sie sind wirklich für die Kleinsten gedacht und die Gäste werden sich bestimmt über so niedliche Karten freuen.

Die Häuser habe ich nicht komplett zugeklebt, sondern man kann diese am Dach öffnen und dort Süßigkeiten oder sonstige Kleinigkeiten darin unterbringen.

Das Set bestehend aus den Stempeln „Ein Haus für alle Fälle“ und den Thinlits Formen „Zu Hause“ gibt es im Sparpaket, 10 % günstiger als beim Einzelkauf, zu kaufen. Ihr findet es im neuen Herbst-/Winterkatalog, der seit gestern gültig ist, auf Seite 40.

eure sabine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.