Ich liebe dieses Stempelset „Geburtstagsblumen“ aus dem Frühjahrs- und Sommerkatalog 2015/2016. Das war auch das erste Set, was bei mir auf der Bestellliste stand, als ich noch keine Demonstratorin war. Und es freut mich auch ganz tolle, dass es im kommenden Jahreskatalog 2016/2017 als Dauerbrenner, zumindest für 1 Jahr, aufgenommen worden ist und ich vielleicht vielen stempelwütigen Bastlerinnen dieses einzigartige Set ans Herz legen kann. Eigentlich gehört so was zur Grundausstattung *grins*.

Geburtstagskarte romantisch Auch wenn diese Karte keine lupenreine Stampin´up! Karte ist, zeigt es doch, wie schön man auch „fremde“ Stempel damit variieren und kombinieren kann.

Die Rose als Symbol von Geheimnissen und Zweideutigkeiten

In allen Kulturen und Religionen der Menschheit findet sich die Rose als ein wichtiges Symbol wieder. Man findet sie im Islam, im Christentum, eigentlich überall. Nicht zuletzt steht sie für Vollkommenheit, für Schönheit, für Anmut oder für Lebensfreude. Sie ist aber auch das Symbol für Weisheit und Geheimnis, aber auch für das Laster. Die Rose als Blume der Frauen, deshalb mögen wir sie so besonders.

Embosst und coloriert mit Stampin Up!

Genauso vielschichtig wie das Symbol der Rose ist, so kann man alles um sie herum gestalten. Selbst auf Karten gibt es keine Grenzen. Ich hab mich mit dieser Karte auf die ganz, ganz romantische Ader bewegt. Da die Rose schon im Mittelalter ihre spezielle Bedeutung hatte, habe ich mir meinen Schriftstempel (leider nicht von Stampin up) in dieser mittelalterlichen Schrift herausgesucht und als Hintergrund auf dem flüsterweißen Farbkarton mit VersaMark gestempelt und anschließend mit goldenem Embossingpulver embosst, ebenso den Geburtstagsgruß. Die Rose habe ich auf separatem Karton gestempelt und coloriert. Das kann man beispielsweise mit den verschiedenen Farbtönen aus den Stempelkissen oder mit den Write Markern. Die Rose habe ich dann ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf die Karte aufgeklebt. Die Karte habe ich dann an den Seiten von außen nach innen mit olivegrün gewischt und anschließend mit Goldpapier hinterlegt und auf olivegrünen Farbkarton aufgeklebt.

Fertig ist eine ganz romantische romantische Geburtstagskarte.

eure sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.