Hast du die Schokolade gesehen? „Kurz“.

Ich kann euch gar nicht sagen, wie lange ich um das „Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten“ von Stampin´up! herum geschlichen bin. Jetzt, wo ich es habe, weiß ich, viel zu lange. Denn meine ursprüngliche Meinung, man könne ja die Geschenktüten auch mit dem normalen Falzbrett machen, habe ich schnell revidiert, nachdem ich das erste Mal damit gearbeitet habe.

Vorteile vom „Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten“ von Stampin Up!

Nicht nurGeschenktüten als Gastgeschenk, dass es wunderbar zu händeln ist, man kann auch ohne große Probleme die Tüten und sonstige Verpackungen in allen möglichen Größen herstellen ohne dass eine mal daneben geht. Gerade wenn man für Gäste oder sonstige Feierlichkeiten oder einfach mal ein Mitbringsel als nette Aufmerksamkeit benötigt, ist so eine Tüte in Null Komma Nix hergestellt.

Das Schöne daran ist, man braucht noch nicht einmal viel dazu. Nur wenige Untensilien und man bekommt die schönsten Ergebnisse.
Meine Geschenktüten sind kleine Gastgeschenke. Diese habe ich in der Größe M hergestellt. Das Falzbrett hat natürlich noch viele andere Größen zu bieten, die man sich auch selbst zusammen stellen kann.

Was braucht ihr zum Basteln der Geschenketüte?

Auf jedem Fall, das inzwischen unentbehrliche „Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten“, Farbkarton in „Flüsterweiß“, den tollen Hintergrundstempel „Brushstrokes“, einen „Acrylblock“, am besten „Größe F“, Stempelkissen in der Farbe „Anthrazitgrau“ und für das Label habe ich verwendet den Stempel „Nervennahrung“ aus dem Set „Ach, du meine Grüße“, das ich dann mit der Framelits „Etikett-Kunst“ ausgestanzt habe. Zum Schluss noch ein Geschenkbändchen und fertig ist die Tüte. O.K. Klebestreifen und Papierschneider sind selbstverständlich.

Ich habe auch noch ein paar andere Design´s ausprobiert, d.h. die Tüten mit anderen Hintergrundstempeln bestempelt und andere Labels angebracht. Das hier sollen ja nur ein paar Beispiele sein, wie man seine Geschenktüten gestalten kann.

Geschenktüte in verschiedenen Varianten

Wenn ihr die Tüten farbenfroher haben wollt, dann könnt ihr euer Farbsortiment entsprechend abstimmen.
Meine Anleitung dazu findet ihr unter den „Anleitungen“ und zwar hier.

 

 

Verwendete Stampin Up! Produkte

  • Produktname

    Stanz- & Falzbrett für Geschenktüten Art.Nr.:135863

  • Produktname

    Cardstock Flüsterweiß Art.Nr.:124302

  • Produktname

    Hintergrundstempel „Brushstrokes“ Art.Nr.:139533

  • Produktname

    Acrylblock Größe F Art.Nr.:11848

  • Produktname

    Stempelkissen Anthrazitgrau Art.Nr.:140932

  • Produktname

    Stempelset „Ach, du meine Grüße“ Art.Nr.:135463

  • Produktname

    Framelits „Etkett-Kunst“ Art.Nr.:130102

eure sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.