Mit dem Stempelset „Herbstanfang“ bin ich noch lange nicht fertig. Es sind ja noch einige Stempel, die bisher noch nicht zum Einsatz gekommen sind, wie beispielsweise die kleine Eichel.

Karte HerbstanfangAuch mit diesen beiden Stempeln, Fruchtkörper und Hütchen, bekommt man ein tolles Hintergrundpapier hin. Wie immer, muss man hier nicht auf Exaktheit achten, sondern kann auch dieses Mal wieder wild auf dem Papier stempeln. Leere Flächen habe ich wieder mit den süßen Pünktchen aufgefüllt.

Alt trifft auf neu

Im letzten Stampin´up! Jahr gab es das Set „Herbstgrüße“ mit einer Eichel-Handstanze. Diese Eichel ist eine Nummer größer und lässt sich, wer das Set hat, gut mit dem „Herbstanfang“ kombinieren.

Goodie
Goodie

Hier habe ich beispielsweise ein kleines Goodie daraus gebastelt, in dem Platz ist für eine kleine Rittersport-Schokoladentafel oder verschiedene Minikekse, auch die kleinen Gummibärentüten sind dort gut aufgeboben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.