Bereits in den vergangenen Tagen hatte ich ja hier schon mal ein Sternenalbum als Rohling gezeigt. Jetzt habe ich noch eins gebastelt, das ein Geschenk für einen guten Bekannten sein soll. Denn er kam zusammen mit seiner Familie frisch aus dem Urlaub zurück und freut sich bestimmt auf die zeitnahen Erinnerungen.

sternenalbum-herbst

Falls ihr Lust habt, auch solch ein Album zu gestalten, es geht wirklich ganz einfach.

Schritt für Schritt

Werkzeug:

  • Papierschneider
  • Falzbein

 

Material:sternenalbum-herbst-draufsicht

  • Pappe 2 x 14 cm x 13,7 cm
  • Designpapier für das Cover 2 x 16 cm x 15,7 cm
  • Farbkarton 7 x 14 cm x 27,5 cm
  • Designpapier 7 x 14 cm x 21 cm
  • Designpapier 7 x 14 cm x 18,5 cm
  • Dekoelemente
  • Bändchen 2 x 25 cm
  • Fotos nach Wahl

Und so geht´s:

  1. Das kleinere Stück Designpapier ist die innere Sternenseite und sollte nach Möglichkeit vor dem Aufkleben gestaltet werden. Es kann zwar auch danach gestaltet werden, ist aber etwas schwieriger, da die Seiten nicht mehr glatt hingelegt werden können.
  2. Zuerst werden Cover und die Rückseite gestaltet. Dazu wird die Pappe erst einmal auf das Designpapier 16 cm x 15,7 cm mittig aufgelegt und rings herum gefalzt, sodass eine Falzkante von jeweils 1 cm entsteht. Die Ecken werden abgeschrägt, wie auf dem Bild zu sehen ist. Dann die Pappe auf das Papier aufkleben, die Falze mit Leim versehen, umschlagen und auf die Pappe kleben. pappe-aufkleben
  3. Dann das Bändchen einkleben. Für das Cover kommt das Band auf die linke Innenseite, für die Rückseite auf die rechte Innenseite.band-aufkleben
  4. Jetzt werden die Seiten, wie auf dem Bild angedeutet, zusammengeklebt. Jeweils rechts und links und nur die Außenseiten.seiten-zusammenkleben
  5. Nun den Stern bündig (die 3 Innenseiten) auf die Pappe kleben.sternenalbum-herbst-innen-vornesternenalbum-herbst-innen

Und dann ist das Album eigentlich schon fertig.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.