Ab 1. Dezember findet bei uns im Wohngebiet der „Lebendige Adventskalender“ statt. Hier laden verschiedene Familien oder Institutionen ein.

Man trifft sich (offiziell) für jeweils eine halbe bis eine Stunde vor der Haustür bei dem jeweiligen Gastgeber um bei einem warmen Getränk und Plätzchen sich kennenzulernen oder ein bisschen austauschen zu können und um natürlich, bei all dem Stress und der Hektik, auch ein wenig die Adventszeit  genießen zu können.

Jeden Tag lädt dann eine andere Familie oder Einrichtung ein. Der Plan steht schon fest. Obwohl das ganze schone ein paar Jahre läuft, war ich noch nie dabei. Dieses Jahr will ich mir nun endlich mal einen Ruck geben und mir das Ganze anschauen.

Als kleines Mitbringsel habe ich diese Verpackungen mit den schönen Weihnachtspapieren von Stampin´up! vorbereitet. Mit dem Stanzbrett für Geschenktüten sind diese Verpackungen bzw. Tüten schnell gezaubert und bei den Verzierungen gibt es ja Dank der vielen Accessoires, die Stampin´up! anbietet, auch jede Menge Möglichkeiten. Gefüllt sind die Verpackungen noch nicht. Da muss ich mir noch etwas Schönes einfallen lassen, aber ich denke das wird in Richtung Geschenkanhänger gehen. Bin gespannt, wie sie ankommen werden.

Liebe Grüße

Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.