Diese Mini Double Flip Box hat es mir besonders angetan. Sie war Teil eines Swaps bei unserem letzten Team-Treffen. Leider weiß ich nicht mehr genau, von wem ich sie bekam. Die Anleitung hatte ich schon zu einem früheren Zeitpunkt geschrieben und auch schon mit dem Papier  „Zuckerstangenzauber“ gebastelt. Aber mit den Paisleys sind sie eine Premiere.

paisleys-box-von-obenDie Anleitung zu dieser wundervollen Box gibt es hier. Jetzt habe ich sie 1:1 nach dem Muster vom Teamtreffen nachgebastelt. Für das Stempelset „Paisleys & Poesie“ incl. der dazu passenden Framelits Formen aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog von SU hatte ich mich anfangs gar nicht interessiert. Aber nachdem ich so tolle Werke damit gesehen habe, landete es schnell auf meiner Wunschliste und von da auf die Einkaufsliste. Es ist auch immer wieder faszinierend, wie alles zusammenpasst und aufeinander abgestimmt ist. Das Designpapier und der dazu gehörige Farbkarton und dies nicht ohne die tollen Stempelkissen ergänzten schnell meine Einkaufsliste, getreu dem Motto – nicht ohne meine Stempel, Kissen und Papier …paisleys-box-von-der-seite

Für meine lieben SU-Bestellerinnen wandert diese Box in ihren Lieferungen als kleine Beigabe. Natürlich werde ich diese Sachen auch weiterhin quälen und bin selbst gespannt, was noch so vom Basteltisch wandern wird.