Wieder habe ich eine tolle Box im www. gefunden. Die Anleitung dazu habe ich mir vom Blog der Stempelfantasie geholt. Vielen Dank. Die Box ist ideal um Kleinigkeiten zu verstauen und könnte auch ein Teil eines Adventskalenders werden. Die Größe der Box ist einfach perfekt und verbirgt zudem eine kleine Raffinesse mit der Öffnung.

Mini Double Flip BoxSchritt für Schritt

Je nach Wunsch, kann man entweder mit mehreren Farben oder mit einer Farbe Karton für die Box arbeiten. Man benötigt:

1 Stück Farbkarton in der Größe 12 cm x 16 cm – gefalzt wird jeweils bei 1,5 cm und 4 cm an allen 4 Seiten. Dann den Farbkarton  einschneiden.

 

 

Untere Box

2 Stück Farbkarton in der Größe von 12,6 cm x 9,4 cm – gefalzt wird die lange Seite bei 5 cm und 7, 6 cm. Die kurze Seite wird gefalzt bei 2,6 cm und 6,8 cm. Dann den Farbkarton so wie auf dem Bild zu sehen ist, einschneiden. deckel

Nun zwischen den Dreiecken rechts und links die Falze herausschneiden. dreiecke einschneiden

Die untere Box zusammenfalten und zusammenkleben.

gefaltete Box unten

Die oberen Deckelteile (Dreiecke) zusammen kleben und das gerade Stück am Boden der Box festkleben.

Box und Deckel

Je nach Wunsch kann der Deckel noch mit Designpapier beklebt oder frei gestaltet werden. Ich habe wieder das tolle Designpapier von Stampin´up! „Zuckerstangenzauber“ verwendet. Je öfter ich es verwende, desto mehr gefällt es mir. Es sind einfach tolle Farben.

Min Double Flip Box von oben