Heute habe ich mal zur Entspannung eine kleine quadratische Box gebastelt. Wie groß sie sein soll, kann ja jeder selbst bestimmen. Ich habe die Box so gestaltet, dass der untere Rand 4 cm hoch ist und der Deckelrand 2,5 cm. Länge und Breite kann man sich auf Wunsch  noch dazu addieren.

boxen draufsichtMeine quadratische Box hat die Maße: 5 cm (Länge) x 5 cm (Breite)  x 4 cm Höhe). Die 2. rechteckige Box habe ich in der Größe 5 cm x 7 cm x 4 cm gebastelt. Gesehen habe ich diese Box mal auf Jana´s Bastelwelt, die mir aufgrund des einfachen Nachbastelns so gut gefallen hat.

Wenn ihr Lust habt, sie nachzubasteln, kommt hier die Anleitung dazu.

Schritt für Schritt

Werkzeug:

  • Papierschneider
  • Schere
  • Falzbein
  • Envelope Punch Board

Material:

  • Farbkarton für Boden 13 cm x 13 xm
  • Designpapier oder selbst gestempeltes Papier für Deckel 10,2 cm x 10,2 cm
  • Dekoartikel
  • Kleber /doppelseitiges Klebeband

Los geht’s:

  1. Der Farbkarton (Box / Boden) wird an allen 4 Seiten bei 4 cm gefalzt.
  2. Mit dem Falzbein die Falzlinien nachfalzen
  3. Falzlinien „herausschneiden“ (jeweils die rechte)box-einschneiden
  4. Box zusammenkleben
  5. Designpapier für Deckel an allen 4 Seiten bei 2,5 cm falzen
  6. Mit dem Falzbein die Falzlinien nachfalzen
  7. Jetzt das Designpapier an den Ecken so in das Punch Board einschieben, dass die linke Ecke bei 2,5 cm bzw. 1 Inch angelegt ist und die Falzlinie direkt in der Mitte des Einschiebelochs liegt. deckel-punchenDann punchen und auf der rechten Seite wiederholenpunchen (alternativ kann auch das Papier auf die andere Seite gedreht werden und wieder bei 2,5 cm links anlegen papier-gedrehtund wie vorher beschrieben weiter verfahren.).
  8. Papier um 90 ° drehen und wiederholen bis alle 4 Seiten jeweils 2 x gepuncht sind (rechts und links).
  9. Dann die Falzlinien an den Ecken jeweils rechts bis zum Falzkreuz einschneiden. deckel-einschneiden
  10. Die Eckenspitzen mit Kleber versehen und die Box zusammenkleben.
  11. Dekoartikel anbringen

Diese Boxen kann man natürlich in allen Größen herstellen.

Für die, die sich gern „Nichts“ schenken lassen wollen, gibt es auch eine Verpackung dazu. Das habe ich irgendwann mal bei Pinterest gesehen und wollte es unbedingt nachbasteln. Schön verpackt mit einem Schleifchen macht auch „Nichts“ schenken Spaß. nichts grosse-box

 

Viel Spaß beim Nachbasteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.