Es war mal wieder Zeit den „Zuckerstangenzauber“ zu verarbeiten. Schon seit längerer Zeit stand die Taschentuchbox auf meiner To.Do Liste. Heute habe ich es nun endlich geschafft. Verschiedene Anleitungen dazu findet man ja schon im Netz, aber ich habe sie auch nochmal nachvollzogen, damit ich weiß, wo ich suchen muss, wenn ich sie mal wieder basteln möchte.

box-von-seiteFür die Box braucht man gar nicht so viel an Material und basteln lässt sie sich auch relativ schnell.taschentuecherverpackung

 

Schritt für Schritt

Werkzeug:

  • Papierschneider
  • Board für Geschenktüten
  • Falzbein
  • Schere

Material:

  • Farbkarton 18 cm x 18 cm
  • Designpapier  2 x 4,7 cm x 11 cm, 2 x 2,2 cm x 11 cm, für die Laschen
  • Dekoelemente
  • Kleber (Tombow)

Und so geht’s:

  1. Farbkarton mit dem Geschenkboard falzen – waagerechte Falzlinie – und senkrechte Falzliniengeschenkboard
  2. An der Startlinie anlegen und falzen bei * Side 2 und punchen, bei Triangle Side (an der Dreicksspitze) und punchen* von * bis * wiederholen
  3. Farbkarton drehen und alles wiederholenfalzungen
  4. Die großen Laschen zur Hälfte abschneiden und den Klebefalz wie auf dem Bild schräg abschneidenzuschnitt
  5. Designpapier aufklebendp-aufkleben
  6. Box zusammen klebenbox-zukleben
  7. Boden zusammen klebenboden-kleben
  8. obere Laschen mit Designpapier bekleben
  9. Auf einer Lasche (Deckel) einen Klebepunkt setzen mit Tombow und eintrocknen lassen (ist idealer Verschluss)klebepunkt
  10. Die Box nach Wunsch mit Dekoelementen gestalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.