Das Designerpapier fand ich so passend für die kleinen Geschenke, die ich zu verpacken hatte.

Je eine Verpackung für Mutter und Tochter. Während das Geschenk für die Mutter in lindgrün gehalten wurde, gab es für die Tochter eins in rosa. Als Verschluss habe ich eine Banderole um die Verpackung gelegt und mit einem passenden Etikett versehen.

eure sabine