Da ich gerne andere Kartenformate ausprobiere, habe ich mich mal an dieser Tafelkarte versucht. Ich weiß jetzt nicht genau, ob die Bezeichnung richtig ist. Aber irgendwann habe ich sie mal im www. gesehen und mir die Anleitung ageschrieben. Sie geht im Prinzip kann einfach zu machen.

Tafelkarte innenSchritt für Schritt

Werkzeug:

  • Papierschneider
  • Falzbein

Material:

  • Farbkarton 24 cm x 15 cm (Außenkarte)
  • Farbkarton 25 x 14,5 cm (Innenkarte-)
  • Designpapier 4 x 3,6 cm x 2,1 cm; 2 x 6,6 cm x 9,1 cm; 2 x 10,1 cm x 14,1 cm; 14,6 cm x 11,6 cm
  • Dekoelemente
  • Kleber

Und so geht’s:

  1. Außenkarte zuschneiden, 24 cm x 15 cm, die lange Seite falzen bei 12 cm
  2. Innenkarte zuschneiden, 25 cm x 14,5 cm
  3. Die lange Seite falzen bei 12,5 cm – dann die Innenkartenkanten einschneiden. Von oben und unten jeweils 2,5 cm markieren. Von der Mittefalzkante aus jeweils nach rechts und links 8,5 cm abmessen und einschneiden. Wiederholen auf der unteren Seite.
  4. Nun die Einschnitte auf der kurzen Seite durch Falzlinien auf beiden Seiten (rechts und links) verbinden, also von der Mittelfalzlinie bei 7 cm und bei 8,5 cm falzen (siehe Bild). zuschnitt-innenkarte
  5. Von der Mittelfalzlinie 4 cm auf beiden Seiten von oben und unten abmessen und bis zur Schnittkante falzen.
  6. Die Innenkarte mit Designpapier oder gestempelten Papier gestalten. 4 x 3,6 cm x 2,1 cm; 2 x 6,6 cm x 9,1 cm; 2 x 8 cm x 14,1 cm. Der Zuschnitt der äußeren Seite ist etwas komplizierter. Die Maße sind nochmals auf dem Bild aufgezeichnet.Zuschnitt DP außen
  7. Die Außenkarte (Deckblatt/Cover) mit Designpapier oder Ähnlichen gestalten. Das Designpapier hat die Maße 14,1 cm x 11,6 cm oder nach Wunsch gestalten
  8. Nun die Innenkarte auf die Außenkante – kurze Seite – bündig aufkleben, kann aber auch leicht versetzt aufgeklebt werden.

Viel Spaß beim Nachbasteln. Bei Fragen einfach eine Nachricht schreiben.