Auch die Ewigen Blüten haben es in den neuen Jahreskatalog geschafft.

Vier verschiedene Karten habe ich mit den Blüten gestaltet. Verwendet habe ich auch noch einige Rester des dazu gehörigen DSPs aus dem (vorherigen Jahreskatalog – leider nicht mehr erhältlich).

Aber erhältlich ist z.B. noch der Prägefolder Pariser Schnörkel, den ich für Karte 1 verwendet habe.  Man kann schon aus wenig, viel zaubern.

Ich hoffe, es ist ein kleiner Anreiz für euch.

eure sabine