Im Team Stempelzeit wurde schon vor längerer Zeit zu einem Kartenswap mit besonderen Kartenformen aufgerufen.  Der Tausch erfolgte allerdings erst jetzt.

Besondere Kartenformen finde ich immer sehr spannend. Aber die Wahl war äußerst schwierig für mich. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden. Letztendlich fiel die Entscheidung für eine Kartenform, deren Namen ich nicht weiß. Es ist bestimmt irgendeine Foldkarte.

Ich habe die Kartenform vor vielen Jahren schon einmal gebastelt. Sie ist mit Sichtfenstern aus Folie, sodass es beim Hineinschauen zu einem 3D-Effekt kommt.

Als Thema habe ich mich für Halloween entschieden. Ich mag nicht nur die Farben, die SU dieses Jahr gewählt hat, sondern auch das Gruselige.

Obwohl ich das Fest ja so gar nicht mag, lebe ich mich beim Stempeln umsomehr damit aus.

Das Cover habe ich ausschließlich gewischt und ein paar Fledermäuse mit Bäumen gestempelt. Das Innenleben hat etwas mehr zu bieten. Im Hintergrund ist wieder der Winterwald zu sehen und im Vordergrund habe ich mich noch etwas mit Embosdten Sternen, Stanzen und Designerpapier ausgelassen.

Nun bin ich schon ganz gespannt, was für Karten ich bekommen werde. Ich freue mich auf 11 verschiedene Tauschkarten.

 

eure sabine