Wer hätte das gedacht, dass ich mir das Produktpaket „Magnoliengruss“ zulegen würde? Ich am allerwenigsten.

Es stand erst gar nicht auf meiner Wunschliste, weil ich der Meinung war, dass ich schon so viele Blumensets hätte. Aber die tollen Ergebnisse und Projekte der Gleichgesinnten ließen dann doch den Wunsch nach  „Könnte man sich auch zulegen“ immer mehr reifen. Zugegeben der Preis schreckt erst einmal zurück. Aber wenn man dann mit stempelt und bastelt und die bezaubernden Ergebnisse sieht, denkt man auch nicht mehr an das Loch im Portemonnaie.

Im Moment hat mich eine Magnoliensucht erwischt und ich kann auch gar nicht mehr mit aufhören. Da war es auch nicht schlimm, ein paar mehr Kärtchen und Goodies zu gestalten und ich denke, dass sich meine Sammelbesteller/Innen auch darüber gefreut haben.

Zusammen mit dem tollen Designerpapapier „Magnolienweg“ bilden sie eine tolle „Symbiose“. Ich jedenfalls bin einfach nur fasziniert, welche „Ausstrahlung“ die Magnolien haben.

Vielleicht gefällt es euch ja auch.

 

eure sabine