Im Moment mag ich es, wenn es farbenmäßig knallig ist. Deswegen habe ich wahrscheinlich noch zu der Karte Knallbonbons gebastelt.

Sie gehen ja immer recht schnell und man hat im Nu  ein paar Goodies, Willkommensgrüße oder Mitbringsel.

Die Karte habe ich wieder mit verschiedenen Stempeln aus verschiedenen Sets gestaltet. Der Hintergrund ist mit den Farnzweigen aus dem Set „Tropenflair“ gestempelt. Dann wollte ich ja unbedingt mal die Bonbongläser ausprobieren. Die findet man in dem Set „Sweetest Thing“, was ich zusammen mit den Framelits auch total genial finde. Aus dem Stempelset „Hej Love“ habe ich Affe und Co. gestempelt und ausgeschnitten.

Das Knallbonbon habe ich aus dem Designerpapier „Süße Überraschung“ gezaubert. Das ist jetzt in Miniform. Die Anleitung für die größere Variante findest du hier, auch zum Herunterladen.

Hast du auch als Motiv den ausgestanzten Frosch entdeckt? Die Framelits „Froschteich“ sind heute bei mir eingezogen und ich bin total glücklich darüber.

Ab 01.03.2019 gibt es diese dann auch offiziell zu kaufen, allerdings nur im Aktionsmonat März. Schau nochmal hier:

eure sabine