Gestern war Frühlingsanfang. Ein schöner Grund um mit unserem Blog Hop des Stempelzeitkreativteams den Frühling einzuläuten.

Mit Frühling verbinde ich auch Ostern. Und dieses Fest ist ja auch nicht mehr in weiter Ferne. Da kann man sich schon mal Gedanken machen, was man dafür so basteln könnte. Mein Blog Hop Beitrag  hat also etwas mit Ostern zu tun.

Wenn ihr bei diesem Blog Hop nicht bei mir eingestiegen seid, dann kommt ihr bestimmt gerade von SIgrid.

Während unseres letzten Stempelstammtisches in Erfurt hat uns meine Bastelfreundin Uta Siemko mit einem Osterkorb in der XXL-Version, der aus einem ganzen Bogen Designerpapier in der Größe 30,5 cm x 30,5 cm gebastelt wurde, überrascht. Natürlich haben wir dann alle diesen Korb nachgebastelt.

Ich kann mich erinnern, dass wir als Kinder diese Körbe schon im Werkunterricht basteln mussten, allerdings ohne Deckel. Mit dem Deckel, das ist neu für mich und gefällt mir richtig  gut.

Ich habe heute die Goodie-Form, also in Klein. Auch hier hatte Uta schon die Maße geliefert, sodass ich gar nicht mehr umrechnen musste.

Das Körbchen habe ich mit dem Besonderen Designerpapier Blütensinfonie (149189) und dem passenden Farbkarton in Blütenrosa, Farngrün, Feige, Saharasand, Waldmoos und Flüsterweiß gebastelt.

Dazu brauchen wir ein Stück Farbkarton oder Designerpapier in der Größe 12 cm x 12 cm. Für den Deckel benötigt man ein Stück Farbkarton oder Designerpapier in der Größe 6 cm x 9 cm. Für den Henkel benötigt man ein Stück Farbkarton 1 cm x 16 cm. Und wie das Ganze gebastelt wird, seht ihr hier in meiner kurzen Videoanleitung. Viel Spaß beim Anschauen.

Und jetzt seid ihr bestimmt schon neugierig, was die Teamkolleginnen so für euch vorbereitet haben.

Weiter geht es jetzt mit: Petra.

Und hier sind nochmal alle Teilnehmerinnen aufgelistet.

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Sabine Bongen
Ulla Wrede
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Heidi Braig
Motor Jene
Sabine Wenzel
Petra Noeth
Miriam Neumann
Monika Hamm
Helke Schmal
Julia Maser
Caroline von Egidy

 

eure sabine