So, nun habe ich sie auch mal ausprobiert, die Schachtel für „Faule“ bzw. wenn´s mal schnell gehen muss. Hätte nicht gedacht, dass sie mich so begeistern könnte.

Aber schneller kommt man wirklich nicht zu einer Verpackung. Das Schöne daran ist, sie passt in jedem Fall.

Dafür habe ich mir etwas mehr Zeit für die Gestaltung gelassen. Im Moment stehe ich ja so auf das Stempelset „Grußgezwitscher“. Weiß selbst nicht genau warum. Sicherlich weil man sich farblich so schön auslassen kann. Denn man liegt nie daneben. Die Kombination mit dem Designerpapier „Blütenfantasie“ und dem Farbkarton „Sommerbeere“ finde ich optisch total schön. Irgendwie ein Hingucker.

Die Blätter stammen aus dem SS „Wunderbare Wünsche“, damit habe ich auch die blaue Blüte kreiert, damit ist es ein bisschen mehr nach Tropen aussieht. Mit den Tropen verbinde ich auch Farbe, je bunter, desto besser.

Wem die Schachtel zu lang ist, kann sie übrigens auch einkürzen. Eigentlich finde ich sie total genial.

eure sabine