Kaum zu glauben, aber ich habe wieder ein neues Stempelset für mich entdeckt. Zuerst dachte ich, dass mich der Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin´Up! nicht wirklich hinter dem Ofen hervor locken könnte. Aber inzwischen gibt es schon einige Lieblinge darunter.

Grußkarten mit dem Stempelset Southern Serenade von Stampin Up!

Das Stempelset „Southern Serenade“, das ich heute gequält habe, ist einfach nur der Hammer. Was erst so unscheinbar im Katalog aussah, entpuppt sich als vielseitig einsetzbares Stempelset. Allein der Hintergrund ist es schon Wert, das Set haben zu müssen. Zwar habe ich die Karten, die ich hier zeige, alle ziemlich gleich gestempelt, doch bin ich absolut begeistert davon.

Den Hintergrund habe ich mit Schiefergrau gestempelt und anschließend das Blumenmotiv ganz herkömmlich mit Wassertankpinsel und Stempelkissenfarbe coloriert. Da ich gleichzeitig noch meine Reststreifen von dem super schönen Designerpapier „Gemalt mit Liebe“ verwendet habe, habe ich auch die  Blumen in den gleichen Farbtönen, die auf dem Papier wieder zu finden sind,  Calypso, Sommerbeere und Himbeerrot, coloriert.

Der Anfang ist gemacht und ich bin sicher, es folgen weitere Karten mit diesem tollen Set.

eure sabine