Hallo und herzlich Willkommen zum 14.SU per Samstag Video Hop des Stempelzeitkreativteams. Heute gibt es von 6 Teammitgliedern zum Thema „Be my Valentine“ – „Sei mein Valentinsschatz“ tolle Anregungen zum Nachbasteln. Schau einfach, was wir für dich vorbereitet haben.

Wenn du nicht bei mir eingestiegen bist, kommst du vielleicht gerade von meiner Teamkollegin Sabine Bongen, die dir schon eine tolle Anregung gezeigt hat.

Der Valentinstag wird ja immer am 14.Februar des Jahres begangen und ist inzwischen ein Symbol der Liebe geworden. Eigentlich geht der Brauch, dass sich Verliebte an diesem Tag etwas schenken oder einfach nur ihre Liebe oder Zuneigung zueinander bekunden, einige Jahrhunderte zurück. Und in jedem Land wird dieser Tag anders begangen.

Während man sich anfangs einfach nur Karten, Blumen oder Pralinen geschenkt und verschenkt hatte, artet dieser Tag immermehr zum Kommerz aus.

Aber zum Glück ist es bei uns etwas anders. Wir basteln.

Und ich habe heute einen Bilderrahmen (vom großen schwedischen Möbelhaus) also den Ribba-Rahmen, hier in der Größe 23 cm x 23 cm aufgehübscht und als Valentinsgeschenk umgestaltet. Dazu haben sich ja nun wirklich die neuen Produkte von Stampin´Up! aus dem Mini-Katalog geeignet. Paris ist ja auch so ein Symbol der Liebe. Da sich viele Verliebte oftmals eine Reise nach Paris schenken, habe ich das mal symbolisch „verscrappt“.

Verwendet habe ich dazu die Produkte aus aus der Produktreihe „Frühling in Paris“ und „Von Herzen“.

Wie ich diesen Rahmen letztendlich gestaltet habe, kannst du dir gern in meinem Anleitungsvideo anschauen. Ich wünsche dir viel Spaß dabei.

 

 

 

Und hier sind die Maße von Farbkarton und Designerpapieren nach diesem Sketch.:

Passepartout-Rahmen aus dem Bilderrahmen in der Größe 23 cm x 23 cm
FK Aquamarin 21 cm x 21 cm
FK Flüsterweiß 20 cm 20 cm

FK Blütenrosa (für einzelne Felder)

(2x) 6 cm x 9,2 cm
(4x) 6 cm x 6 cm
(1x) 6 cm x 12,5 cm

 

Designerpapier

(2x) 5,6 cm x 8,8 cm
(4x) 5,6 cm x 5,6 cm
(1x) 5,6 cm x 12,1 cm

Umschlag aus Pergamentpapier

Größe: 10,8 cm x 10,8 cm
Bei 6,3 cm mit dem Punchboard für Umschläge falzen, die Falzlinien der anderen 3 Seiten orientieren sich an der jeweils vorherigen Falzlinie.

Meine Teamkolleginnen haben natürlich auch etwas Schönes vorbereitet. Schau dir auch deren Ideen an. Ich bin mir sicher, es lohnt sich.

Sabine Bongen: https://www.youtube.com/c/stempelninA…
Sabine Wenzel: https://www.youtube.com/channel/UCZ-R…hier bist du gerade
Julia Maser : https://www.youtube.com/c/stempelnmit…
Monika Hamm: https://www.youtube.com/c/Stempelpunkt
Petra Rosenbaum: https://www.youtube.com/c/PetraRosenbaum
Silvia Bagyapan: http://www.youtube.com/c/SilviaBagyap…

 

eure sabine

Kleiner Hinweis: Den Halter für Flüssigkleber habe ich anfertigen lassen, denn es hatte mich immer gestört, dass der Flüssigkleber nie da war, wo ich ihn brauchte und die Spitze schnell eintrocknete, sodass sich ein verklebter „Knuppel“ bildete. Das gehört nun endlich der Vergangenheit an. Ich bin so froh, dass ich diesen Halter habe.

Der „Hersteller“ versendet keine Halter. Aber bei Interesse, kann ich das tun.