Auch beim 22. SU per Sonntag des Stempelzeitkreativteams gehen die Ideen nicht aus. Heute gibt es nach einer Anleitung von unserer Petra ein 2 Sheet Minialbum.

Wer Lust hat zum nachbasteln, findet eine super Anleitung hier.

Es ist ein Projekt, wo man sich schon mal etwas Zeit dafür nehmen muss. Aber man hält zum Schluss ein tolles Minialbum in den Händen, das man noch nach Belieben gestalten kann. Und Mini-Alben als Geschenk gehen immer.

Normalerweise gestaltet man die Minialben mit Karton und Designerpapier (DP). Ich hatte tatsächlich als Vorräte nur noch winzige Mengen an aktuellem Designerpapier, sodass ich dann teilweise auf Stempel umgestiegen bin.

Ist ja auch ne prima Alternative für Diejenigen, die sich das preisintensive DP nicht leisten können. Selbst mir schmerzt das Herz, wenn ich den ersten Schnitt mache. Aber mehr aus dem Grund, weil ich weiß, es ist schnell aufgebraucht.

Aber nun zu meinem Mini-Album. Den Grundkarton habe ich im zarten Blau gehalten.

Für das Cover und die Rückseite haben noch meine kleinen Reste an DP gereicht, das ich mir aus dem Set „Traum vom Meer“ genommen habe. Für den Verschluss wollte ich eine Lasche haben, die mit Magneten schön zu schließen ist. (Die Magnete immer vor dem DP aufkleben).

Auf den ersten zwei Seiten und auch den übernächsten Seiten habe ich den Hintergrund mit dem Stempelset „Playful Backgrounds“ selbst gestaltet. Ich finde, dieses Set sollte zur Grundausstattung gehören, denn es kann immer verwendet werden, ganz besonders, wenn man das passende DP nicht vorrätig hat.

Hier habe ich mich an den Farben des DP „Traum vom Meer“  gehalten. Eingesetzt habe ich die Farben Lindgrün, Minzmakrone, Meeresgrün, Feige und Savanne.

Die Mittelseiten habe ich mit Stempeln aus den Sets „Enjoy Life“ und „Abgehoben“ gestaltet, da ich ja schon weiß, mit welchen Fotos ich das Minialbum füllen möchte.

Und hier ist noch ein kleines Beispiel, wie man die Seiten gestalten könnte. Ich zeige mal nur das Cover.

Ja, das war es eigentlich schon.

Und wenn ihr  Lust habt, weitere Mini-Alben anzuschauen, dann schaut doch mal bei den Teamkollegen/Innen vorbei. ich bin mir sicher, es gibt jede Menge tolle Umsetzungen. Bin selbst auch schon ganz neugierig.

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Petra Rosenbaum
Rainer Trautmann
Sabine Bongen
Sabine Wenzel 
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Vanessa E. E. Glieneke
Wiebke Guenther

eure sabine