Das SU-per Sonntag Jahr 2018 geht heute mit einer Anleitung, die uns Sabine aus Aachen zur Verfügung gestellt hat, zu Ende.

Mit dieser verdrehten Box, die unwahrscheinlich vielseitig einsetzbar ist, sowohl als kleines Goodie oder auch als Kerzenhalter, was ich ja momentan ganz praktisch finde, konnte ich mal wieder Designerpapierreste verarbeiten.

Wer Lust hat, diese Box nachzubasteln, findet die Anleitung hier:

Ich habe die Box mit dem Besonderen Designerpapier „Weihnachtszeit“ gestaltet, was dieses Jahr mein absoluter Favorit war.

Als Zierde habe ich mir noch die Zapfen und Grünzeug aus dem Set „Tannenzauber“ geholt. Die Wünsche stammen aus dem Set „Weihnachtliche Vielfalt“.

Hat echt Spaß gemacht, die Box zu basteln, vor allem der Moment, als man die Box verdreht hat und sich fragt, wird´s was oder nicht. Aber ja, war einfacher als gedacht.

Noch mehr „Verdrehtes“  findet ihr bei meinen Teammitgliedern des Stempelzeitkreativteams. Viel Spaß beim Anschauen.

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwenlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel 
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

eure sabine