Willkommen zum SU per Sonntag Nr. 36. Nach einer Anleitung von Marika aus Pulheim gibt es heute eine besondere Kartenform. Marika hat sich für eine Pop  up Karte entschieden.

Wenn du Lust hast, diese Pop up Karte nachzubasteln, findest du die Anleitung hier:

In meinem Stempelregal befinden sich Stempelsets, die hilferufend nach Benutzung schreien. Und dieses Mal hat ganz klar das Rennen „Sweet Storybook“ gemacht. Bei Einführung des Jahreskatalogs stand dieses Set ganz oben auf der Wunschliste. Ich glaube, ich hatte es erst einmal in Benutzung. Wie beschämend.

Dabei ist es so schön, für Kinder – geburtstage und sonstige Anlässe total geeignet. Ich mags zwar lieber wenn die Sets deutsche Sprüche enthalten, aber hier konnte ich großzügig darüber hinweg schauen.

So ist meine Pop up Karte mit dem Produktpaket „Sweet Storybook“ entstanden. Den Hintergrund habe ich mit dem Stempel „Crackle paint“ bestempelt und mit ein paar übrig gebiebenen Blättern beklebt.  Den Spruch und auch die Ausstanzung fand ich im PP „Bestickte Grüße“.

Eine kleine Botschaft habe ich im Unterteil der Karte einschieben können.

Mehr Pop up Karten findet ihr bei meinen Teammitgliedern. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anzuschauen.

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ingrid Burow
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwenlin
Sabine Bongen
Sabine Wenzel 
Sylvia Gierling
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

eure sabine