Willkommen zum SU per Sonntag Nr. 56, einer Teamaktion des Stempelzeitkreativteams. Heute gibt es eine Anleitung für ein  Minialbum, das direkt von mir kommt.

Wenn du Lust hast, dieses Minialbum nachzubasteln, findest du die Anleitung hier: kartenalbum

Nicht mehr lange, und es beginnt bei Stampin`Up! die beliebteste Zeit. Manche sprechen ja sogar von der 5.Jahreszeit – der Sale-A-Bration Zeit. Wir Demonstratoren haben ja die Möglichkeit, bereits vor Beginn dieser Zeit, die Produkte sowohl aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog als auch die Produkte aus der Sale-A-Bration Broschüre im Vorverkauf zu erwerben.

Und das wird natürlich schamlos ausgenutzt.

Auch ich habe mich mit diesen Produkten schon reichlich eingedeckt und möchte heute eine kleine Auswahl davon zeigen.

Dafür hat sich natürlich das Minialbum in Kartengröße, deshalb Karten-Minialbum, besonders geeignet.

Hier habe ich überwiegend mit den Produkten aus der Produktreihe „Bunter Geburtstag“ gearbeitet. Wer schon über den Katalog verfügt, findet diese Produktreihe auf Seite 33.

Dass ich für das Kartenalbum das Designerpapier „Bunter Geburtstag“ verwendet habe, versteht sich ja von selbst. Es ist wie geschaffen für einen Kindergeburtstag. Bunt, mit lustigen Tiermotiven. Passend zum Designerpapier gibt es Stempelset und Stanzformen. Mit den Tier-Stanzformen kann man auch die Motive aus dem DP ausstanzen.

Was mir an dem Stempelset besser gefallen hätte, wäre, wenn die Sprüche auf deutsch übersetzt worden wären. Aber naja, da kann man sich ja helfen, in dem man in anderen Stempelsets schaut. Und das habe ich getan. Auf Seite 36 des Katalogs findet man das Stempelset „Alles im Block“. Gefällt mir total gut. Es ist von unserer Umsatzmillionärin Jasmin Schulze kreiert worden. Sie hat genau meinen Geschmack getroffen, obwohl ich über ein paar mehr solcher Stempel im Set nicht böse gewesen wäre.

Diese Stempel im Block oder auch Negativstempel genannt, habe ich im Album verwendet.

In dem Album kann man verschieden viele Fotos platzieren. Ich habe einige als „Rahmen“ vorbereitet, aber man kann es auch individuell gestalten. Auf einer Seite befindet sich auch noch ein Gutschein- oder Glückwunscheinschubfach oder man steckt einfach weitere Fotos hinein.

Verschlossen ist das Album mit einer Banderole und als i-Tüpfelchen habe ich die Schneekugel (aus dem Herbst-/Winterkatalog) verwendet. Sie wird , oh freu, auch in den neuen Katalog mit übernommen, was ich total Klasse finde.

In der Kugel finden sich zwei Tiermotive wieder und die Pailetten, die es übrigens zusammen mit den Metallkordeln, als Gratisprämie in der SAB Zeit geben wird.

So und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Anschauen der, von meinen Teamkolleginnen, umgesetzen Kartenalben. Ich selbst bin auch schon sehr neugierig, denn es ist auch bei uns ein kleines Geheimnis, was die Teammädels aus der Vorgabe gemacht haben.

Die Liste der Teilnehmerinnen findest du hier.

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Helke Schmal
Ilonka Schneider
Ivonne Stoffels
Julia Maser
Kathin Jenne
Marianne Fleck
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwenlin
Petra Noeth
Sabine Bongen
Sabine Wenzel 
Theresia Schumann
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

eure sabine

P.S. Wenn du noch nicht den neuen Frühjahr-/Sommerkatalog mit der Sale-A-Bration Broschüre hast, dann kannst du ih gern bei mir anfordern. Die erste Sammelbestellung wird im neuen Jahr gleich zum Katalogstart sein. Merke dir den 03.Januar 2020 schon mal vor. Hier kannst du dir den Katalog bestellen.