Willkommen zum SU per Sonntag Nr. 64, einer Teamaktion des Stempelzeitkreativteams. Heute gibt es wieder eine Anleitung von unserer Danja aus Köln.  Sie hat heute eine Anleitung für eine Klappschachtel zur Verfügung gestellt.

Wer Lust hat, diese Klappschachtel nachzubasteln, findet die Anleitung hier:

Die Klappschachtel ist ideal dafür geeignet, Reste an Designerpapier zu verarbeiten. Und davon gibt es ja gewöhnlich jede Menge.

Verwendet habe ich bei meinen Klappschachteln das Designerpapier “Magnoliengruss”.

Den Spruch “Vielen Dank” habe ich aus dem Stempelset “Meine Magnolien”. Mit dieser Klappschachtel kann man gleichzeitig  ein kleines Dankeschön sagen und die nette Süßigkeit darin, ist doch auch nicht zu verachten.

Mit dem Saumband “Knitteroptik”, das es aktuell noch im Frühjahr-/Sommerkatalog gibt, lässt sich die Schachtel problemlos öffnen.

Weitere “Ideen-Umsetzungen” der Klappschachteln findet ihr hier bei diesen Teammitgliedern:

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun
Heidi Braig
Helke Schmal
Kathrin Jenne
Marika Farin
Miriam Neumann
Monika Hamm
Nicole Pfeifer-Schwenlin
Petra Fiebig
Petra Noeth
Sabine Bongen
Sabine Wenzel
Ulla Wrede
Wiebke Guenther

eure sabine