Es war ziemlich ruhig in den letzten zwei Wochen hier. Manchmal gibt es eben diese Zeiten, an denen man gern am Basteltisch sitzen würde, aber anderes Vorrang hat.

Ich war zwar arbeitsmäßig voll ausgelastet, mehr als man sich es wünschen würde, aber gebastelt habe ich trotzdem. Der Sohn meiner Freundin hatte Jugendweihe und ich hatte mich bereit erklärt die Tischgoodies zu basteln. Da wusste ich aber noch nicht, dass es für mehr als 60 Personen sein sollte.

Die Vorgabe war Gelb/Grün/Braun, denn so sollte die übrige Tischdekoration werden.

60 Leute, das ist schon eine kleine Hausnummer, vor allem dann, wenn es auch noch ins Detail geht.

Letztendlich habe ich mich für 3 verschiedene Varainten entschieden. Für eine Frauenvariante, für Männer und für die Jungs (die Spielerjungs/Fußballer).

Für die Frauen gab es ein halbes Knallbonbon. Den Farbkarton habe ich mit der 3D Prägeform „Feldblumen“ geprägt und mit den Farben Ananas und Apfelgrün gewischt. Den Zierzweig aus dem Set „Florale Freude“ gestempelt und ausgestanzt. Den Spruch, „Schön, dass du da bist“ gestempelt und ausgestanzt.

Das Bonbon sollte für die Männer sein. Hier habe ich den Farbkarton gefalzt und die Banderole ebenfalls mit der 3D Prägeform „Feldblumen“ geprägt und gewischt.

Für die Jungs gab es die Schokoverpackung, die ich in letzter Zeit des Öfteren gebastelt habe. Hier habe ich in die „fremde Stempelkiste“ gegriffen und außerdem Stempel aus einem älteren Set von SU verwendet. Geprägt habe ich mit der Prägeform „Punkt für Punkt“, die es inzwischen auch nicht mehr gibt.

Ich hoffe, mein kleiner Bastelrückblick hat euch trotzdem etwas gefallen.

eure sabine