Wenn man auf mehreren Hochzeiten tanzt, muss man sich auch Gedanken machen, welche Goodies man verschenken möchte. Es soll ja auch immer etwas  Neues sein.

Dieser Weihnachtsbaum gefiel mir auf Anhieb, den ich schon auf verschiedenen Seiten unserer amerikanischen Demokollegen gesehen habe. Es braucht nicht so viel Material und macht trotzdem etwas her. Und wie er zu basteln ist, zeige ich hier:

Man benötigt an Material:  

  • 1 Streifen Farbkarton 3,8 cm x 29 cm (z.B. Olivegrün)
  • 1 Stück Farbkarton 8 cm x 8 cm (z.B. Wildleder)
  • 1 Dekoelement
  • Metallfaden ca. 8 cm (Silber oder Gold  je nachdem was zum Dekoelement passt)
  • 1 Zierdeckchen

Werkzeuge:

  • Papierschneider
  • Papierfalter
  • Schere
  • Doppelseitiges Klebeband / Flüssigkleber

Schritt für Schritt:

  • Baum: FK-Streifen 3,8 cm x 29 cm an der langen Seiten falzen bei: 1 cm / 3 cm / 6 cm / 7,5 cm / 10,5 cm / 11,5 cm / 14,5 cm / 17,5 cm / 18,5 cm / 21,5 cm / 23 cm / 26 cm / 28 cm
  • alle Falzlinien mit dem Papierfalter nachfalzen
  • Achtung! Zuerst die Mitte falzen (und „zusammenknicken“ , dann nach innen knicken, nach außen, nach innen, nach außen usw. letztes Stück nach außen
  • auf der Gegenseite wiederholen
  • Baum auf der Innenseite (neben der Mittelfalzlinie) ein Stück doppelseitiges Klebeband aufkleben
  • auf der Außenseite die Falzlaschen mit Klebeband versehen
  • auf der Innenseite die Schutzfolie des Klebestreifens abziehen und das Dekoelement (hier Schneeflocke am Silberband) in den Klebestreifen drücken und Baum in der Mitte zukleben
  • Das Band sollte jetzt nicht länger als 5 – 7 cm sein
  • Baum in Form bringen

 

  • Schachtel (Boden): FK 8 cm x 8 cm – an allen 4 Seiten bei 2 cm falzen
  • Falzlaschen einschneiden und Seitenlaschen außen ganz leicht anschrägen
  • Falzlaschen einkleben und mit Seitenteilen zu einer Schachtel zusammenkleben

Baum und Boden (Schachtel) zusammenfügen:

  • Schutzfolien des Klebebandes von den Baumlaschen ziehen und Laschen in die Innenwände der Schachtel kleben
  • Zierdecken und Goldene Kugel einsetzen.

Herzlichen Glückwunsch! Der Weihnachtsbaum ist fertig.